top
logo
Dutch-NetherlandsDeutsch (DE-CH-AT)

Follow us!!

FacebookTwitterLinkedIn

Jury
Allgemein PDF Drucken E-Mail

 

Die fachkundige Jury auf den Tanzsportturnieren der IDA besteht aus fünf Personen.
Von den fünf Wertungen wird die höchste und niedrigste Wertung gestrichen.

Unsere Juroren setzen sich zu 100 Prozent mit äußerster Konzentration ein, um die dargebotenen Tänze so ehrlich und gut wie möglich beurteilen zu können.
Man sollte immer daran denken, dass der Tanzsport auch für unsere Juroren ein Hobby ist, dem sie einen großen Teil ihrer Freizeit auf unseren Turnieren widmen.
Die Jury erhält bei der IDA kein Geld. Die IDA bittet allerdings die Turnierausrichter, die Jury und die Kommissare an den Turniertagen mit Essen und Getränken, darunter eine warme Mahlzeit, zu versorgen. Auch ein Dankeschön oder eine kleine Aufmerksamkeit des Veranstalters/Ausrichters sind willkommen.
Unsere Jury freut sich, wenn während der Saison allmählich Fortschritte zu sehen sind und ihre Verbesserungsvorschläge angenommen werden, so dass das Niveau steigt und eine höhere Bewertung erreicht wird.

In unserem System, das die niedrigste und höchste Wertung nicht berücksichtigt, gleichen sich die verschiedenen Wertungen der Juroren gegenseitig aus. So erhält man eine ehrliche gemittelte Wertung. Jeder Juror sieht den Tanz aus einem anderen Blickwinkel. Möglich, dass ein Juror einen Fehler sieht, den ein anderer Juror nicht sehen kann. Darum ist es logisch, dass es Unterschiede in den Wertungen gibt. Man kann also nie die Wertung der fünf Juroren miteinander vergleichen. Auch sollte man nie Turniere miteinander vergleichen. Jedes Turnier hat seine eigene Bewertung. Die Erfahrung zeigt, dass sich die IDA auf sehr fachkundige Jurymitglieder verlassen kann.

 

bottom

Copyright © 2018 I.D.A.-Dancesport. All Rights Reserved.